Autohaus Scheid Historie

Schon seit 1981 repariert man auch alle anderen Marken. Im Autohaus Scheid hat man schon sehr früh mit technischem Know-how, Fachkompetenz und vor allen Dingen mit Kundenfreundlichkeit gezeigt, daß man sein Auto zu fairen Preisen reparieren lassen kann.

 

Die ständige Anpassung an neue Erfordernisse hat die Einrichtung von Fachabteilungen mit sich gebracht, über deren besondere Leistungen Sie sich auf der Center-Seite informieren können.

 

Das Team um Rainer Scheid als Kfz-Meister und Geschäftsführer sowie seiner Ehefrau Traudel besteht mittlerweile aus neun Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Büro-, Lager- und Werkstattbereich. Auch einige, langjährig im Unternehmen tätige Aushilfskräfte für Zulassung, Kfz-Aufbereitung und Buchhaltung bürgen hier für guten Service.

 

Durch den steten Besuch von Schulungen und Seminaren wird die hohe Qualität in allen Arbeitsbereichen – insbesondere aber im technischen Bereich – gesichert und verbessert.

 

Das Autohaus Scheid besitzt die AU-Anerkennung für die Durchführung der Abgasuntersuchung an allen Diesel- und Benzinfahrzeugen.
Auch das TÜV-Umweltzerifikat und die damit verbundenen Anforderungen zeugen davon, daß das Autohaus Scheid mit seinen modernen Räumlichkeiten und freundlichem Kundenservice für die Zukunft bestens gewappnet ist.

 

Durch den Bau einer modernen Fahrzeugdirektannahme im Frühjahr 2000 wurde ein weiterer Schritt zur Festigung des Betriebes in der Region und zur Sicherung der Arbeitsplätze getan.

 

Seit Dezember 2001 besitzt die Autohaus Scheid GmbH auch den Händlervertrag für Roller und Leichtkrafträder bis 125 ccm³.
Im Frühjahr 2006 wurde der bestehende Ausstellungsraum um ca. 90qm erweitert. Dort können jetzt die Leichtkrafträder noch effektiver präsentiert werden und der bestehende Autoshowroom wieder besser zur Autopräsentation genutzt werden.
Zur weiteren Zukunftssicherung des Betriebes und der Arbeitsplätze hat die Autohaus Scheid GmbH seit Januar 2006 den Servicevertrag der Trendmarke KIA und ist somit autorisiert, alle Wartungs- und Garantiearbeiten durchzuführen. Desweiteren enstand im Frühjahr 2006 an der Rückseite des Autohauses in der Bahnstrasse ein ca. 210qm großer Ausstellungsraum – dort kann man im „Autocenter Gau-Odernheim“ Fahrzeuge der Marke KIA und alle anderen Marken kaufen.

 

Seit Mai 2008 sind wir zertifizierte Fachwerkstatt zum Einbau von Gasanlagen für alle gängigen KFZ-Modelle. Auch die Wartung und die durchzuführende 2-jährige Gassystemprüfung wird bei uns im Hause von geschulten Technikern durchgeführt.

 

Eine wichtige Investition tätigte die Autohaus Scheid GmbH in umweltschonende Umbaumaßnahmen in 2011. So wurde das komplette Hallendach, was noch mit Eternitplatten gedeckt war komplett erneuert und alle Eternitplatten wurden vorschriftsmäßig entsorgt. Auf das neue Dach wurde gleichzeitig eine 53 kW Photovoltaikanlage installiert, um damit Umweltschonend Strom zu produzieren.

 

Im Juni 2013 wurde die vorhandene Direktannahme durch einen kleinen Beratungsbereich ergänzt und durch verschiedene Umbaumaßnahmen auf den neusten Stand der Technik gebracht. So können dem Kunden die anstehenden Arbeiten noch transparenter erklärt und bei Bedarf direkt ein Kostenvoranschlag erstellt werden. Denn eine hohe Kundenzufriedenheit zu erreichen gehört mit zur wichtigsten Firmenphilosophie von Rainer Scheid und seinem Team.

 

Um dem Umweltgedanken weiter Rechnung zu tragen wurden im Frühjahr 2015 die meisten Bereiche des Autohauses mit Stromsparenden LED-Lichtsystemen ausgestattet, dies schont unsere Umwelt und spart Energiekosten.

 

Da wir immer einen hohen Grad an Kundenzufrieden anstreben, haben wir im Bereich Reifen, Felgen und Reifendruckkontrollsystemen eine Kooperation mit dem Reifenportal Reifen 1Plus geschlossen, so können wir unsere Kunden bei allen Fragen rund um Reifen und Felgen noch gezielter unterstützen und alle Leistungen noch günstiger anbieten, auch der Onlinekauf von günstigen Reifen ist in unserem Onlineshop jetzt möglich.

—->Hier geht es zu Onlineshop<—–